Der Rottweiler Gemeinderat hat am 22. Oktober 2009 eine Neukonzeption für die Hauptschulen beschlossen: Die Konrad-Witz-Schule wird zur zentralen, neuen Werkrealschule, die Römer- und die Johanniterschule werden zu ihren Außenstellen. An der Konrad-Witz-Schule werden künftig, nach den Sommerferien 2011, alle Klassenstufen von 5 bis 10 unterrichtet werden, die Klassen 8, 9 und 10 zweizügig. An der Römer- und der Johanniterschule werden die Klassenstufen 5 bis 7 unterrichtet. Ab Klasse 8 müssen dann alle Hauptschüler Rottweils die Konrad-Witz-Schule besuchen.

Die Römerschule am 24. Oktober 2009
Die Römerschule am 24. Oktober 2009
Die Römerschule am 24. Oktober 2009
Die Römerschule am 24. Oktober 2009