Waldbrand in Neufra im Februar 2008

Aus Rottweiler Bilder
Rottweiler Ansichten / Neufra
Version vom 27. Dezember 2019, 12:07 Uhr von Kleinfeld (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ein Waldbrand in Neufra am 19. Februar 2008 vernichtet eine Fläche von rund 60 Ar. Ein Mann wollte Reisig verbrennen und der starke Wind ließ das Feuer außer Kontrolle geraten. Nach mehrmaligem Auffüllen der Wasserbehälter an Hydranten in Neufra und Wellendingen konnte die Feuerwehr den Brand löschen. Der Verursacher des Waldbrandes sei bereits von der Polizei vernommen worden, er muss mit Konsequenzen rechnen. Durch den milden, schneearmen Winter war die Vegetation knochentrocken, es bestand erhöhte Waldbrandgefahr.

Die Rottweiler Bilder danken der Feuerwehr Rottweil für die Bereitstellung der Einsatzbilder.

Waldbrand in Neufra am 19. Februar 2008, Copyright: Feuerwehr Rottweil
Waldbrand in Neufra am 19. Februar 2008, Copyright: Feuerwehr Rottweil
Waldbrand in Neufra am 19. Februar 2008, Copyright: Feuerwehr Rottweil
Waldbrand in Neufra am 19. Februar 2008, Copyright: Feuerwehr Rottweil
Waldbrand in Neufra am 19. Februar 2008, Copyright: Feuerwehr Rottweil