Am Freitag, den 10. August 2007, beging das Lorenzviertel seinen traditionellen Lorenztag. Die Lorenzkappelle war zum Gottesdienst um 19 Uhr festlich beflaggt. Ab 20 Uhr war gemütliches Beisammensein in der Liederhalle. Vor und nach dem Gottesdienst gab Klaus Günthner mit seinen Fahnenschwingern eine Vorführung. Pfarrer Willi Weckenmann feierte den Gottesdienst, Gundel und Peter Kammerer sorgten für den Schmuck in der Lorenzkapelle. In der Liederhalle brachte Max Schneider wieder wie in den Vorjahren mit seiner Drehorgel beliebte Weisen zu Gehör.

Lorenztag am 10. August 2007
Lorenztag am 10. August 2007
Lorenztag am 10. August 2007