2016 erhielt die Ruhe-Christi-Kirche eine neue Orgel der Firma Klais aus Bonn. In Abstimmung mit dem Denkmalamt wurde die neue Orgel in einer Nische im Chorraum aufgestellt. Das war eine besondere Herausforderung für die Orgelbauer, da das Denkmalamt die Vorgabe machte, das die Orgel nicht zu weit in den Chorraum hineinragt. So entstand ein Orgelwerk mit sehr geringer Tiefe. Dem Flayer zur Orgel der Ruhe-Christi-Kirche ist zu entnehmen: "15 Register sind verteilt auf 2 Manuale. Anzahl, Beschaffenheit und Klang der Einzelregister stehen in süddeutsch-spätbarocker Tradition und sind als Gesamtkonzeption optimal auf den sensiblen Raum der Kirche abgestimmt." Die Kosten betrugen 320 000 Euro.
Stilistisch wird die historische Ausstattung durch das moderne Design der Orgel empfindlich gestört.

Verfasser: R.Kleinfeld
Quelle: www.auferstehung-christi-rottweil.de & Schwarzwälder Boote vom 13.11.2013

Datum der Aufnahmen: 5. & 6. Dezember 2017, Copyright: R.Kleinfeld