Die Freien Wähler im Rottweiler Gemeinderat stellten am 26. April 2007 bei Oberbürgermeister Engeser den Antrag, ein Bürgerbegehren über die mögliche Sanierung des Kapuziners durchzuführen. Nachdem sich zwei Tage später auch der Sprecher der SPD, Winfried Wössner, für einen Bürgerentscheid zum Kapuziner aussprach, zeichnet sich im Rottweiler Gemeinderat eine Mehrheit für das Bürgerbegehren über die Zukunft des Kapuziners ab. Mit einer Zweidrittelmehrheit im Gemeinderat kann der Bürgerentscheid beschlossen werden. Die Abstimmung, ob der Bürgerentscheid durchgeführt wird, soll am 16. Mai 2007 im Gemeinderat erfolgen.

Ansichten Innenstadt Gebaeude Kapuzinerkloster Mai2007 Kapuzinerkloster 06.05.2007 01.jpg
Der Kapuziner am 6. Mai 2007

 

Ansichten Innenstadt Gebaeude Kapuzinerkloster Mai2007 Kapuzinerkloster 06.05.2007 02.jpg
Der Kapuziner am 6. Mai 2007

 

Ansichten Innenstadt Gebaeude Kapuzinerkloster Mai2007 Kapuzinerkloster 06.05.2007 03.jpg
Der Kapuziner am 6. Mai 2007

 

Ansichten Innenstadt Gebaeude Kapuzinerkloster Mai2007 Kapuzinerkloster 06.05.2007 04.jpg
Der Kapuziner am 6. Mai 2007

 

Ansichten Innenstadt Gebaeude Kapuzinerkloster Mai2007 Kapuzinerkloster 06.05.2007 05.jpg
Der Kapuziner am 6. Mai 2007

 

Ansichten Innenstadt Gebaeude Kapuzinerkloster Mai2007 Kapuzinerkloster 06.05.2007 06.jpg
Der Kapuziner am 6. Mai 2007

 

Ansichten Innenstadt Gebaeude Kapuzinerkloster Mai2007 Kapuzinerkloster 06.05.2007 07.jpg
Der Kapuziner am 6. Mai 2007

 

Ansichten Innenstadt Gebaeude Kapuzinerkloster Mai2007 Kapuzinerkloster 06.05.2007 08.jpg
Der Kapuziner am 6. Mai 2007