Bei den Bauarbeiten im Bereich des Möbelhauses Schick im Kapellenösch ist am Nachmittag des 10. Juni 2010 die Sprinkleranlage beschädigt worden, die dann die Geschäftsräume unter Wasser setzte. Im Erd- und Untergeschoss traten mehrere hundert Liter Wasser aus, die Feuerwehr trocknete die Räume mit Wassersaugern. Der angerichtete Schaden hält sich aber in Grenzen, am Inventar ist kein größerer Schaden entstanden, eventuell müssen Teppiche und Parkettböden ersetzt werden.

Im Kapellenösch 14 am 6. Juni 2010