Hochmaiengasse 24 im März 2007

Aus Rottweiler Bilder
Rottweiler Ansichten / Ansichten der Rottweiler Innenstadt / Hochmaiengasse / Hochmaiengasse 24
Version vom 6. November 2019, 09:52 Uhr von Kleinfeld (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Tafelladen in der Hochmaiengasse 24 eröffnet am 18. April 2007. Berechtigt für den Einkauf im Tafelladen sind Hartz-IV-Empfänger, Asylbewerber und sonstige Empfänger von staatlichen Unterstützungsgeldern, sie müssen sich einen Berechtigungsausweis beim Landratsamt besorgen.  Am 28. April 2007 stellt sich der Tafelladen an einem Tag der offenen Tür vor. Sprecher von sozialen Einrichtungen in Rottweil äußern sich recht eindeutig: die Verarmung nimmt zu, Hartz-IV ist dafür die Hauptursache.

Ansichten Innenstadt Hochmaiengasse Hochmaiengasse 24 Maerz2007 Hochmaiengasse 24 11.03.2007 01.jpg
Gebäude Hochmaiengasse 24 am 11. März 2007

 

Ansichten Innenstadt Hochmaiengasse Hochmaiengasse 24 Maerz2007 Hochmaiengasse 24 11.03.2007 02.jpg
Gebäude Hochmaiengasse 24 am 11. März 2007

 

Ansichten Innenstadt Hochmaiengasse Hochmaiengasse 24 Maerz2007 Hochmaiengasse 24 11.03.2007 03.jpg
Gebäude Hochmaiengasse 24 am 11. März 2007

 

Ansichten Innenstadt Hochmaiengasse Hochmaiengasse 24 Maerz2007 Hochmaiengasse 24 11.03.2007 04.jpg
Gebäude Hochmaiengasse 24 am 11. März 2007