Gasthaus Adler, Jungbrunnenstraße 6

Aus Rottweiler Bilder
Rottweiler Ansichten / Göllsdorf / Jungbrunnenstraße
Version vom 10. Januar 2020, 09:11 Uhr von Kleinfeld (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Geschichte des Gasthauses Adler reicht zurück bis in die Zeit vor 1802, in der Göllsdorf noch ein Dorf der Reichsstadt Rottweil war. Darauf weist auch das Schild der Wirtschaft mit dem schwarzen Adler im Reif, der den Typ des frühen Stechschildes im 18. und 19. Jahrhundert unverfälscht aufzeigt.

2014 wurde das alte Gasthaus abgerissen. Auf dem frei gewordenen Grundstück wurde der linksseitige Erweiterungsbau des benachtbarten "Nahkauf-Supermarkts ", in der Jungbrunnenstraße 4, errichtet.

Ansichten Goellsdorf Jungbrunnenstrasse Jungbrunnenstrasse 6 Jungbrunnenstrasse 6 03.06.2005 01.jpg
Gebäude Jungbrunnenstraße 6 am 3. Juni 2005

 

Ansichten Goellsdorf Jungbrunnenstrasse Jungbrunnenstrasse 6 Jungbrunnenstrasse 6 03.06.2005 02.jpg
Gebäude Jungbrunnenstraße 6 am 3. Juni 2005

 

Ansichten Goellsdorf Jungbrunnenstrasse Jungbrunnenstrasse 6 Jungbrunnenstrasse 6 03.06.2005 03.jpg
Gebäude Jungbrunnenstraße 6 am 3. Juni 2005

 

Quellenangaben:     H. Ebert und W. Hecht, Kulturdenkmale in Rottweil