Der Sonnenbuckel

Der steile Aufstieg vom Stadtgraben hoch zur Waldtorstraße wird Sonnenbuckel genannt, nach der ehemaligen Gaststätte "Sonne" im Kapuzinerkloster. Dort, wo heute der Parkplatz hinter dem Kapuziner ist, standen früher die Gebäude des "Schwarzwälder-Volksfreundes", ich erinnere mich an meinen alten Schulweg, beim Volksfreund konnte man immer die neueste Zeitung in einem Schaukasten lesen.

Ansichten Innenstadt Sonnenbuckel Sonnenbuckel 19.05.2002 01.jpg
Der Sonnenbuckel am 19. Mai 2002

 

Ansichten Innenstadt Sonnenbuckel Sonnenbuckel 19.05.2002 02.jpg
Der Sonnenbuckel am 19. Mai 2002

 

Ansichten Innenstadt Sonnenbuckel Sonnenbuckel 19.05.2002 03.jpg
Der Sonnenbuckel am 19. Mai 2002

 

Ansichten Innenstadt Sonnenbuckel Sonnenbuckel 19.05.2002 04.jpg
Der Sonnenbuckel am 19. Mai 2002

 

Ansichten Innenstadt Sonnenbuckel Sonnenbuckel 19.05.2002 05.jpg
Der Sonnenbuckel am 19. Mai 2002

 

Ansichten Innenstadt Sonnenbuckel Sonnenbuckel 19.05.2002 06.jpg
Der Sonnenbuckel am 19. Mai 2002

 

Ansichten Innenstadt Sonnenbuckel Sonnenbuckel 11.05.2003 01.jpg
Der Sonnenbuckel am 11. Mai 2003

 

Ansichten Innenstadt Sonnenbuckel Sonnenbuckel 16.01.2000 01.jpg
Der Sonnenbuckel am 16. Januar 2000

 

Ansichten Innenstadt Sonnenbuckel Sonnenbuckel 01.10.2000 01.jpg
Der Sonnenbuckel am 1. Oktober  2000

 

Ansichten Innenstadt Sonnenbuckel Sonnenbuckel 22.12.2001 01.jpg
Der Sonnenbuckel am 22. Dezember 2001