Am Tag des offenen Denkmals am 11. September 2016 bestand die Möglichkeit, das wegen Renovierung geschlossene Münster zu besichtigen. Es wurden mehrere Führungen angeboten, bei denen viel Interessantes über die Innenraumsanierung vermittelt wurde. So wurde z.B. erklärt das die Wände und die Malereien lediglich mit einem extra angeschafften Laser gereinigt werden. Das das gut funktioniert, davon konnte man sich vor Ort überzeugen. Auf den hier gezeigten Fotos mit den Kreuzgewölben ist ersichtlich, das die Brillianz der alten Farben noch beeindruckend gut erhalten ist.

 Verfasser: R.Kleinfeld

Bildunterschrift, Copyright: R.Kleinfeld
Bildunterschrift, Copyright: R.Kleinfeld
Bildunterschrift, Copyright: R.Kleinfeld
Bildunterschrift, Copyright: R.Kleinfeld
Bildunterschrift, Copyright: R.Kleinfeld
Bildunterschrift, Copyright: R.Kleinfeld
Bildunterschrift, Copyright: R.Kleinfeld
abgehobelte Originaldielen, die zur Ferigstellung der Renovierungsarbeiten wieder verlegt werden, Copyright: R.Kleinfeld
Blick in den Chor Richtung Osten, Copyright: R.Kleinfeld
Bildunterschrift, Copyright: R.Kleinfeld
Bildunterschrift, Copyright: R.Kleinfeld
Bildunterschrift, Copyright: R.Kleinfeld
Bildunterschrift, Copyright: R.Kleinfeld

Datum der Aufnahmen: 11. September 2016, Copyright: R.Kleinfeld