Typisch rottweil/Stadtfeste/2019: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Rottweiler Bilder
Wechseln zu:Navigation, Suche
[unmarkierte Version][unmarkierte Version]
(Seite eröffnet)
 
K
(3 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
[[Datei:Stadtfest29.JPG|ohne|mini|750x750px]]Am Samstag war schöneres Wetter als erwartet, Gedränge zwischen den Ständen, viele kulinarischen Leckereien, Livemusik und eine tolle Stimmung. Am Sonntag folgte dann Regenwetter. Die Stände waren trotzdem gut besucht, die Zelte voll besetzt.
 +
 +
In diesem Jahr konnte das Stadtfest kaum von den weiteren Ereignissen am Wochenende getrennt betrachtet werden. Die Stadt feierte den vor 500 Jahren geschlossenen Bund mit eidgenössischen Orten und am Sonntag den Tag des offenen Denkmals mit vielen Führungen. Schon vor dem Fassanstich hießen zahlreiche Zuschauer die Delegationen aus der Schweiz willkommen. Mit Oberbürgermeister Ralf Broß an der Spitze zogen sie gemeinsam mit der Bürgerwehr, der Stadtkapelle, dem Fanfarenzug und Vertretern der Partnerstadt Imst zum Rathaus.Jedem der Orte verordnete Broß einen eigenen Kanonenschuss. Gezündet von der Bürgerwehr. Doch bis auf das Lachen der Zuschauer blieb es weitestgehend ruhig. Die wohlgemeinte Akustiklinie zwischen Rathaus und Bockshof, wo die Bürgerwehr ihr Lager aufschlug, versagte zumindest für die Ohren der Zuschauer ihre Dienste. Broß nahm es schmunzelnd: "Es kommt nicht auf die Akustik an, wichtig ist, dass getroffen wird."
 +
 +
Der Regen am Sonntag sorgte dann zunächst für traurige Gesichter. Viele ließen sich die gute Laune dennoch nicht verderben und spannten einfach den Schirm auf. Quelle Schwarzwälder Bote Online 08.09.2019
 +
 +
W. Schwenk war an beiden Tagen auf dem Stadtfest unterwegs und hat die schönen Fotoimpressionen eingefangen. Copyright der Bilder: W. Schwenk
 +
 
{{DISPLAYTITLE:Stadtfest 2019}}
 
{{DISPLAYTITLE:Stadtfest 2019}}
 
+
<gallery>
 +
Datei:Stadtfest1.JPG
 +
Datei:Stadtfest2.JPG
 +
Datei:Stadtfest3.JPG
 +
Datei:Stadtfest4.JPG
 +
Datei:Stadtfest5.JPG
 +
Datei:Stadtfest6.JPG
 +
Datei:Stadtfest7.JPG
 +
Datei:Stadtfest8.JPG
 +
Datei:Stadtfest9.JPG
 +
Datei:Stadtfest10.JPG
 +
Datei:Stadtfest11.JPG
 +
Datei:Stadtfest13.JPG
 +
Datei:Stadtfest15.JPG
 +
Datei:Stadtfest16.JPG
 +
Datei:Stadtfest30.JPG
 +
Datei:Stadtfest31.JPG
 +
Datei:Stadtfest39.JPG
 +
Datei:Stadtfest40.JPG
 +
Datei:Stadtfest41.JPG
 +
Datei:Stadtfest43.JPG
 +
Datei:Stadtfest44.JPG
 +
</gallery>
 
[[Kategorie:Stadtfeste]]
 
[[Kategorie:Stadtfeste]]
 
[[Kategorie:Stadtfest 2019]]
 
[[Kategorie:Stadtfest 2019]]
 
{{DEFAULTSORT:Stadtfest 2019}}
 
{{DEFAULTSORT:Stadtfest 2019}}

Version vom 10. September 2019, 19:41 Uhr

Stadtfest29.JPG

Am Samstag war schöneres Wetter als erwartet, Gedränge zwischen den Ständen, viele kulinarischen Leckereien, Livemusik und eine tolle Stimmung. Am Sonntag folgte dann Regenwetter. Die Stände waren trotzdem gut besucht, die Zelte voll besetzt.

In diesem Jahr konnte das Stadtfest kaum von den weiteren Ereignissen am Wochenende getrennt betrachtet werden. Die Stadt feierte den vor 500 Jahren geschlossenen Bund mit eidgenössischen Orten und am Sonntag den Tag des offenen Denkmals mit vielen Führungen. Schon vor dem Fassanstich hießen zahlreiche Zuschauer die Delegationen aus der Schweiz willkommen. Mit Oberbürgermeister Ralf Broß an der Spitze zogen sie gemeinsam mit der Bürgerwehr, der Stadtkapelle, dem Fanfarenzug und Vertretern der Partnerstadt Imst zum Rathaus.Jedem der Orte verordnete Broß einen eigenen Kanonenschuss. Gezündet von der Bürgerwehr. Doch bis auf das Lachen der Zuschauer blieb es weitestgehend ruhig. Die wohlgemeinte Akustiklinie zwischen Rathaus und Bockshof, wo die Bürgerwehr ihr Lager aufschlug, versagte zumindest für die Ohren der Zuschauer ihre Dienste. Broß nahm es schmunzelnd: "Es kommt nicht auf die Akustik an, wichtig ist, dass getroffen wird."

Der Regen am Sonntag sorgte dann zunächst für traurige Gesichter. Viele ließen sich die gute Laune dennoch nicht verderben und spannten einfach den Schirm auf. Quelle Schwarzwälder Bote Online 08.09.2019

W. Schwenk war an beiden Tagen auf dem Stadtfest unterwegs und hat die schönen Fotoimpressionen eingefangen. Copyright der Bilder: W. Schwenk