Typisch rottweil/Rottweiler Hunde/Skulpturenpark: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Rottweiler Bilder
Wechseln zu:Navigation, Suche
[unmarkierte Version][unmarkierte Version]
(doppelte Überschrift entfernt)
(Bild gedreht)
 
Zeile 20: Zeile 20:
  
 
{|
 
{|
| <span style="font-family: Arial;" class="rotate270"> [[File:Typisch_rottweil_Rottweiler_Hunde_Skulpturenpark_Skulpturenpark_29.10.2005_02.jpg|537x716px]]</span>
+
| <span style="font-family: Arial;" class="rotate270"> </span>[[Datei:Typisch rottweil Rottweiler Hunde Skulpturenpark.jpg|528x528px]]
 
|-
 
|-
 
| <span style="font-family: Arial;"><span style="font-size: xx-small;"> Rottweiler im Skulpturenpark am 29. Oktober 2005</span></span>
 
| <span style="font-family: Arial;"><span style="font-size: xx-small;"> Rottweiler im Skulpturenpark am 29. Oktober 2005</span></span>

Aktuelle Version vom 2. April 2019, 11:42 Uhr

Bis zum 6. November 2005 sind anlässlich des Stiftungsfestes am 15. Oktober 2005 der Kunststiftung Erich Hauser im Skulpturenpark auf der Saline fünfhundert Rottweiler von Ottmar Hörl zu sehen. Vom 11. bis zum 13. November 2005 bevölkern die Hundeplastiken die Rottweiler die Fußgängerzone in der oberen Hauptstraße.

Unter dem Titel "Die Rottweiler" inszeniert Ottmar Hörl eine Begegnung von ca. 500 Hunden aus Kunststoff in natürlicher Größe mit den Edelstahlskulpturen Erich Hausers aus den 1960er bis 1990er Jahren. Bei den Hunden handelt es sich um Rottweiler, die seit Jahrhunderten in Rottweil gezüchtet und als Begleit- und Blindenhunde sowie als Polizeihunde eingesetzt werden.

Der bekannte Aktionskünstler Ottmar Hörl regt durch seine spektakulären Aktionen, unter anderem anlässlich der Olympischen Spiele 2004 in Athen ("Eulen nach Athen tragen"), in Bayreuth ("Wagner-Hunde"), in Nürnberg ("»Dürer-Hasen") und in Berlin ("10.000 Bären") zu Diskussionen über soziokulturelle, politische und ästhetische Fragen an.

Die Rottweiler von Ottmar Hörl stoßen inzwischen auf reges Publikumsinteresse, ein Plastikhund kostet 250 Euro, eine limitierte und signierte Auflage (insgesamt 100 Stück) verlangt 600 Euro pro Hund. Bezugsquelle: Kunststiftung Erich Hauser.

Typisch rottweil Rottweiler Hunde Skulpturenpark Skulpturenpark 29.10.2005 01.jpg
Rottweiler im Skulpturenpark am 29. Oktober 2005

 

Typisch rottweil Rottweiler Hunde Skulpturenpark.jpg
Rottweiler im Skulpturenpark am 29. Oktober 2005

 

Typisch rottweil Rottweiler Hunde Skulpturenpark Skulpturenpark 29.10.2005 03.jpg
Rottweiler im Skulpturenpark am 29. Oktober 2005

 

Typisch rottweil Rottweiler Hunde Skulpturenpark Skulpturenpark 29.10.2005 04.jpg
Rottweiler im Skulpturenpark am 29. Oktober 2005

 

Typisch rottweil Rottweiler Hunde Skulpturenpark Skulpturenpark 29.10.2005 05.jpg
Rottweiler im Skulpturenpark am 29. Oktober 2005

 

Typisch rottweil Rottweiler Hunde Skulpturenpark Skulpturenpark 29.10.2005 06.jpg
Rottweiler im Skulpturenpark am 29. Oktober 2005

 

Typisch rottweil Rottweiler Hunde Skulpturenpark Skulpturenpark 29.10.2005 07.jpg
Rottweiler im Skulpturenpark am 29. Oktober 2005

 

Typisch rottweil Rottweiler Hunde Skulpturenpark Skulpturenpark 29.10.2005 08.jpg
Rottweiler im Skulpturenpark am 29. Oktober 2005