Rottweil und die Eisenbahn/Eisenbahnfreunde/Dampfsonderzüge Bhf Rottweil am 04.09.2021: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Rottweiler Bilder
Wechseln zu:Navigation, Suche
[unmarkierte Version][gesichtete Version]
Zeile 2: Zeile 2:
  
  
Am Samstag, den 04.09.2021 waren am Bahnhof Rottweil und Haltepunkt Mahle gleich zwei mit Dampflok bespannte Sonderzüge zu bestaunen.Der erste Dampfzug mit 01 519 wurde von der EFZ durchgeführt und fuhr von Rottweil nach Winterthur (Schweiz) und zurück.Der zweite Dampfzug war ein Jubiläumszug der UEF (50 Jahre) mit den beiden Dampfloks 75 1118 und 58 311 und führte von Rottweil auf die Schwarzwaldbahn Triberg u. Hausach.Zudem sind noch einige Bildimpressionen vom BW-Gelände und der Werkstatt der EFZ eingereiht. Die Aufnahmen wurden von W. Schwenk angefertigt. Copyright: W. Schwenk
+
 
 +
Am Samstag, den 04.09.2021 waren am Bahnhof Rottweil und Haltepunkt Mahle gleich zwei mit Dampflok bespannte Sonderzüge zu bestaunen. Der erste Dampfzug mit 01 519 wurde von der EFZ durchgeführt und fuhr von Rottweil nach Winterthur (Schweiz) und zurück. Der zweite Dampfzug war ein Jubiläumszug der UEF (50 Jahre) mit den beiden Dampfloks 75 1118 und 58 311 und führte von Rottweil auf die Schwarzwaldbahn Triberg u. Hausach. Zudem sind noch einige Bildimpressionen vom BW-Gelände und der Werkstatt der EFZ eingereiht. Die Aufnahmen wurden von W. Schwenk angefertigt. Copyright: W. Schwenk
  
 
{{DISPLAYTITLE:Dampfsonderzüge Bhf Rottweil am 04.09.2021}}
 
{{DISPLAYTITLE:Dampfsonderzüge Bhf Rottweil am 04.09.2021}}

Version vom 15. September 2021, 14:18 Uhr

Dampfzüge EFZ 3.jpg


Am Samstag, den 04.09.2021 waren am Bahnhof Rottweil und Haltepunkt Mahle gleich zwei mit Dampflok bespannte Sonderzüge zu bestaunen. Der erste Dampfzug mit 01 519 wurde von der EFZ durchgeführt und fuhr von Rottweil nach Winterthur (Schweiz) und zurück. Der zweite Dampfzug war ein Jubiläumszug der UEF (50 Jahre) mit den beiden Dampfloks 75 1118 und 58 311 und führte von Rottweil auf die Schwarzwaldbahn Triberg u. Hausach. Zudem sind noch einige Bildimpressionen vom BW-Gelände und der Werkstatt der EFZ eingereiht. Die Aufnahmen wurden von W. Schwenk angefertigt. Copyright: W. Schwenk