Neufra im Juni 2005

Aus Rottweiler Bilder
Rottweiler Ansichten / Neufra
Version vom 27. Dezember 2019, 12:10 Uhr von Kleinfeld (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Ein Gewitter mit Sturm und Hagelschlag am 28. Juni 2005 beschert der Feuerwehr in Neufra zahlreiche Einsätze. Der größte Schaden entstand außerhalb des Ortes in der Wellendinger Straße Richtung Staudamm, wo eine Linde umknickte und ein Feldkreuz zerstörte. In der Werkstatt der Firma Hafner & Kummer drang Wasser über die Oberlichter ein. Zahlreiche Keller und Erdgeschosse standen unter Wasser, etwa in der Stuttgarter Straße, Hans-Thoma-Straße, Lauffener Straße, Mozartstraße, Am Kapf und in der Spaichinger Straße. Die Feuerwehr Neufra war mit 19 Mann im Einsatz und wurde von der Abteilung Rottweil mit zwei Fahrzeugen und sieben Mann unterstützt.

Ich danke der Feuerwehr Rottweil, die mir die Einsatzbilder zur Verfügung gestellt hat.

Ansichten Neufra Juni2005 Neufra 28.06.2005 01.jpg
Neufra am 28. Juni 2005, Copyright Feuerwehr Rottweil

 

Ansichten Neufra Juni2005 Neufra 28.06.2005 02.jpg
Neufra am 28. Juni 2005, Copyright Feuerwehr Rottweil

 

Ansichten Neufra Juni2005 Neufra 28.06.2005 03.jpg
Neufra am 28. Juni 2005, Copyright Feuerwehr Rottweil

 

Ansichten Neufra Juni2005 Neufra 28.06.2005 04.jpg
Neufra am 28. Juni 2005, Copyright Feuerwehr Rottweil

 

Ansichten Neufra Juni2005 Neufra 28.06.2005 05.jpg
Neufra am 28. Juni 2005, Copyright Feuerwehr Rottweil

 

Ansichten Neufra Juni2005 Neufra 28.06.2005 06.jpg
Neufra am 28. Juni 2005, Copyright Feuerwehr Rottweil