Ansichten/Buehlingen/Gebaeude/Neckarbruecke: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Rottweiler Bilder
Wechseln zu:Navigation, Suche
imported>WikiSysop
(Import generated by "CreateImportXML")
 
(Kirche St. Silvester am 28. Oktober 2007)
 
Zeile 1: Zeile 1:
== <span style="color: #663300;">Die Neckarbrücke bei Bühlingen</span> ==
 
  
 
Der Bau der Brücke über das Neckartal im Zuge der B 14-Umfahrung Rottweils wurde im Herbst 1979 begonnen. <span style="font-family: Arial;">Am 19. Dezember 1978 wurde der 42,8 Kilometer lange Abschnitt der Autobahn 81 von Rottenburg bis zur provisorischen Anschlussstelle an die B 14 bei Villingendorf für den Verkehr freigegeben. </span>Im Zuge des Autobahnbaus der A 81 in den 1970er Jahren wurde auch der Bau neuer Zubringerstraßen erforderlich. Der zweite Bauabschnitt der Westumgehung Rottweils zwischen Zimmern und Neufra wurde im Jahr 1984 für den Verkehr freigegeben.
 
Der Bau der Brücke über das Neckartal im Zuge der B 14-Umfahrung Rottweils wurde im Herbst 1979 begonnen. <span style="font-family: Arial;">Am 19. Dezember 1978 wurde der 42,8 Kilometer lange Abschnitt der Autobahn 81 von Rottenburg bis zur provisorischen Anschlussstelle an die B 14 bei Villingendorf für den Verkehr freigegeben. </span>Im Zuge des Autobahnbaus der A 81 in den 1970er Jahren wurde auch der Bau neuer Zubringerstraßen erforderlich. Der zweite Bauabschnitt der Westumgehung Rottweils zwischen Zimmern und Neufra wurde im Jahr 1984 für den Verkehr freigegeben.
Zeile 11: Zeile 10:
 
|}
 
|}
  
</div>
+
</div> 
 
 
  
 
<div align="center">
 
<div align="center">
Zeile 22: Zeile 20:
 
|}
 
|}
  
</div>
+
</div> 
 
 
  
 
<div align="center">
 
<div align="center">
Zeile 33: Zeile 30:
 
|}
 
|}
  
</div>
+
</div> 
 
 
  
 
<div align="center">
 
<div align="center">
Zeile 44: Zeile 40:
 
|}
 
|}
  
</div>
+
</div> 
 
 
  
 
<div align="center">
 
<div align="center">

Aktuelle Version vom 27. Juni 2019, 16:27 Uhr

Der Bau der Brücke über das Neckartal im Zuge der B 14-Umfahrung Rottweils wurde im Herbst 1979 begonnen. Am 19. Dezember 1978 wurde der 42,8 Kilometer lange Abschnitt der Autobahn 81 von Rottenburg bis zur provisorischen Anschlussstelle an die B 14 bei Villingendorf für den Verkehr freigegeben. Im Zuge des Autobahnbaus der A 81 in den 1970er Jahren wurde auch der Bau neuer Zubringerstraßen erforderlich. Der zweite Bauabschnitt der Westumgehung Rottweils zwischen Zimmern und Neufra wurde im Jahr 1984 für den Verkehr freigegeben.

Ansichten Buehlingen Gebaeude Neckarbruecke Neckarbruecke Buehlingen 16.12.2001 01.jpg
Neckarbrücke bei Bühlingen am 15. Dezember 2001

 

Ansichten Buehlingen Gebaeude Neckarbruecke Neckarbruecke Buehlingen 16.12.2001 02.jpg
Neckarbrücke bei Bühlingen am 15. Dezember 2001

 

Ansichten Buehlingen Gebaeude Neckarbruecke Neckarbruecke Buehlingen 16.12.2001 03.jpg
Neckarbrücke bei Bühlingen am 15. Dezember 2001

 

Ansichten Buehlingen Gebaeude Neckarbruecke Neckarbruecke Buehlingen 16.12.2001 04.jpg
Neckarbrücke bei Bühlingen am 15. Dezember 2001

 

Ansichten Buehlingen Gebaeude Neckarbruecke Neckarbruecke Buehlingen 16.12.2001 05.jpg
Neckarbrücke bei Bühlingen am 15. Dezember 2001