Tuttlinger Straße 71 im März 2011

Aus Rottweiler Bilder
Rottweiler Ansichten / Ansichten der Rottweiler Altstadt / Tuttlinger Straße / Tuttlinger Straße 71
Version vom 14. Oktober 2019, 22:07 Uhr von Kleinfeld (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Mit einem Tag der offenen Tür am 13. März 2011 feierte Radwelt Meßmer Rottweil den Bezug seines Neubaus auf der Saline. 1000 Quadratmeter Verkaufsfläche stehen im Neubau für Fahrräder, Zubehör und Bekleidung zur Verfügung, auch der neuen Werkstatt wurde viel Platz eingeräumt.

Die Geschichte der Radwelt Meßmer begann in der Kamelamtsgasse, wo das Gründerehepaar Koch einen Fahrradladen betrieb. Als das Ehepaar Traxler den Laden übernahm, zog das Geschäft schon bald in die Dammstraße um. Im Jahr 1983 erwarb der KFZ-Meister Berthold Meßmer mit seiner Frau Bärbelis das Geschäft, 1988 bezog das Unternehmen neue Geschäftsräume in der Marxstraße. Mit dem Bezug des Neubaus in der Tuttlinger Straße änderte sich die Firmenbezeichnung von "Zweirad Meßmer" zu "Radwelt Meßmer".

Tuttlinger Straße 71 am 13. März 2011
Tuttlinger Straße 71 am 13. März 2011
Tuttlinger Straße 71 am 13. März 2011
Tuttlinger Straße 71 am 13. März 2011